Die Anreise in die Toskana

Veröffentlicht am 22. Juni 2015 Comments are off for this post.

Toskana - Anreise: Das letzte Stück

Toskana – Anreise: Das letzte Stück

Lassen sie sich nicht bei der Anreise stressen, da soll der Urlaub schon beginnen.
Die südliche Toskana liegt nicht vor der Haustür, aber das Ziel ist lohnend genug. Das letzte Stück verspricht dann ohnehin schon die pure Urlaubsfreude!

Eine gerne genutzte Möglichkeit ist ein Flug nach Florenz oder Rom und von dort ein Mietauto nehmen.
Von Rom aus nach Norden sind es im Schnitt etwa 130 km bis in die Toskana, das lässt sich gut und gelassen fahren. Sie müssen dabei auch nicht den Großstadtstress in Rom befürchten, der Flughafen Rom-Fiumicino liegt so günstig, dass Sie sofort losfahren können.
Außer, wie kürzlich ein Kunde erzählt hat, es muss eine Übernachtung in Rom eingeplant werden, aus romantischen Gründen, die erste gemeinsame Reise führte damals nach Rom. Dann ist das natürlich die pure Selbstverständlichkeit, oder eher noch, die pure Notwendigkeit!